Höll am Main Hotel

März 2017Genießen Sie den Hessentag 2017 mit "höll am main"

Der Hessentag hat sich seit Jahren zu einem modernen Fest für Jung und Alt etabliert. Das zehntägige Fest bietet für jeden Geschmack etwas. Großkonzerte in der Hessentagsarena, kleinere Konzerte im Festzelt und im Hessenpalace, Ausstellungsflächen der Bundeswehr und der Bundespolizei mit Bühnen, das Weindorf, ein Kinderland, die Landesausstellung, die Ausstellung “Der Natur auf der Spur”, den hr-Treff und vieles mehr.

Mit durchschnittlich einer Million Gästen ist der Hessentag mittlerweile das größte deutsche Landesfest. Wir freuen uns, dass der Hessentag vom 9. bis 18. Juni 2017 in Rüsselsheim am Main stattfinden wird. Als Motto haben wir „MAIN Rüsselsheim – UNSER Hessen“ gewählt. Dieses Motto wird auch Programm sein: Der Hessentag in Rüsselsheim wird überwiegend am und auf dem Wasser stattfinden, also gleich vor unserer Tür von “höll am main” auf der Hessentags-Meile.

Auf unserer Terrasse bieten wir exklusive Grill-Spezialitäten aus dem Green Egg zusammen mit hauseigenen Weinen, Craft-Bieren und Cocktails an. Vor dem Hoteleingang gibt es einen Obstsalat und Getränkestand, sowie einen klassischen Imbissstand. Mit DJ-Bert wird die Skybar und die Terrasse der Treffpunkt für den späten Abend/Nacht.

Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich dieses Großereignis der Stadt Rüsselheim auf gar keinen Fall entgehen.

Weitere Informationen zum Hessentag 2017 finden Sie hier.


März 2017Mir is' ganz annersdä - die Hessenabende mit Christian Döring

Gemeinsam mit der Kreissparkasse Groß-Gerau und  dem Kabarettisten Christian Döring präsentierten wir unter dem Titel „Mir is‘ ganz annersdä!“ im Hotel Höll am Main fünf garantiert andere Hessen-Abende. Zusammen mit Christian Döring stehen jeden Abend andere musikalische Gäste  auf der Bühne. Sie sorgen für beste Unterhaltung und bieten Ihnen einem gelungenen Mix aus Kabarett, Talk und guter Musik.

Die Auftaktveranstaltung war unter dem Motto „Handkäs mit Orange“. Am 14. Juni bietet „Stephan Völker’s triolog“ Jazz vom Feinsten. Völker ist Kulturpreisträger der Stadt Rüsselsheim am Main. Einen Tag später, am 15. Juni, stand mit den „hot four“ um Horst Aussenhof eine Band auf der Bühne, die sich in Rüsselsheim und weit darüber hinaus einen Namen gemacht hat.

Am 16. Juni folgte der Büttelborner Pianist und Sänger Pascal Meyer-Ponstein mit seinem neuen Soloprogramm, bereichert durch das im Kreis Groß-Gerau bekannte Vokal-Ensemble „Weird Voices“. Den Abschluss macht am 17. Juni mit Christoph Oeser aus Mörfelden-Walldorf, einer der weltbesten Boogie Woogie-Pianisten und ein begnadeter Blues- und Jazzmusiker.

Vorgestellt wurden die verschiedenen Künstler, die alle aus dem Kreis Groß-Gerau kommen, von SWR-Fernsehmoderator Christian Döring, der  Freunden des regionalen Kabaretts aus mehreren regelmäßig ausverkauften Solo-Programmen bestens bekannt ist. Wortgewandt, schlagfertig und mit vielen kabarettistischen Pointen führt Döring durch das Programm der fünf Abende.


Juni 2017Eine neue Speisekarte für noch mehr einzigartige Geschmackserlebnisse

Pünktlich zur Spargelsaison 2017 haben wir unsere Speisekarte im Restaurant Wellenlänge um zahlreiche leckere Spargelgerichte erweitert. Neben Klassikern wie Spargel pur und satt gibt es auch ausgefallenere Variationen mit besonderen Beilagen und selbstgemachten Saucen. Den Spargel und das Gemüse für unsere Gerichte bekommen wir täglich frisch vom Aussiedlerhof von Werner Stahl aus Bauschheim. Regionale Herkunft und Qualität, die man bei jedem Bissen schmeckt!

Slow Food ist unser Motto!

Unsere gesamte Speisekarte finden Sie hier.


März 2017Lambrusco - die Renaissance eines besonderen Weines

Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch daran, an jene unseligen 2-Liter-Flaschen in den untersten Regalen der Supermärkte, in den 1960er und vor allen Dingen in den 1970er Jahren: Lambrusco. Große, grüne Flaschen, selbstverständlich mit einem Kronkorken verschlossen.  Es war der Tiefpunkt eines traditionsreichen Weines aus der Emilia-Romagna, der eigentlich auf eine sehr, sehr lange Geschichte zurückblicken kann.

Seit knapp 10 Jahren aber feiert der Lambrusco, dank einiger außerordentlich engagierter und in puncto Qualität kompromisslos agierender Winzer eine große Renaissance. Immer mehr Genießer entdecken den feinen „Prickler“ neu – wird aber auch Zeit. Ein guter Lambrusco ist ein fröhlicher und beschwingter Wein, lässt sich zugleich aber auch recht universell einsetzen. Man kann ihn gekühlt als Erfrischung genießen, ihn aber auch wärmer trinken, wenn man will. Gekühlt wird er Ihren Freunden durch seine kräftigen Gerbstoffe außerordentlich gut gefallen und wer es schmeichelnd am Gaumen liebt, der trinkt ihn eben bei Zimmertemperatur.

In der Wellenlänge bieten wir exklusiv von der Cantine Ceci SpA, Torrile PR, Italien den Lambrusco Otello Nero di Lambrusco 1813 an, der bereits mehrfach prämiert und ausgezeichnet wurde. Ein trockener moussierender Rotwein, gut gekühlt für den Sommer als Aperitif oder zu Vorspeisen, Schinken und Käse. Serviert mit Eis in einem großen Glas, ist der Otellon’ice, der ebenfalls aus dem Hause Kantine Cecil stammt, der optimale Aperitif für einen entspannten Sommerabend mit Freunden. Otellon’ice ist unsere Alternative zu den üblichen Longdrinks. Exklusiv in der Wellenlänge.

Hier geht’s zu unserer Weinkarte.


März 2017Big Green Egg - die perfekte Art zu grillen

Dieses urtümliche Gerät – in Form und Funktion Abkömmling des asiatischen „Kamado“ – ist Feuerstelle, Herd und irdener Ofen und leistet alles, was Hitze an Lebensmitteln bewirken kann: mit einem besseren Geschmacksergebnis und geringerem Energieaufwand als seine aus Metall gefertigten Artgenossen.

Das ursprüngliche Design des Big Green Egg ist über 3000 Jahre alt und hat seine Wurzeln in China und Japan. Dort wurden die einfachen Kochstellen und Erd- und Lehmöfen, Kamado genannt, Jahrtausende lang in fast jedem Haushalt benutzt. Entdeckt von einem US Soldaten in den 50er Jahren in Japan der dies mit in die USA brachte, marschierte das “Grüne Ei” seinen Siegeszug durch Amerika. Mittlerweile gibt es riesige Feste mit tausenden Besuchern nur mit sogenannten “Eggheads”, also alles Big Green Egg Enthusiasten.

Der Barbecue Smoker aus Keramik ist heute ein echtes Vielzweckgerät mit welchem man grillen, braten, backen, räuchern und kochen kann. Das Grillgut wird in dem geschlossenen Keramikgefäß schonend und aromatisch zubereitet. Es bleibt dabei super saftig und zart. Die Bedienung ist spielend einfach und mit ein wenig Übung zaubert man wirklich die unglaublichsten Gerichte.

Zum Hessentag 2017 bereiten die Grill-Experten Gerald Hochgatterer und Andreas März auf unserer Terrasse frisch leckere Burger und Kaiserschmarren im Green Egg zu. Weitere aufregende Gerichte aus dem Green Egg gibt’s auf unserer Speisekarte in der Wellenlänge.