Höll am Main Hotel
  • 30 Tische
  • 25 Weinsorten
  • 5 Biersorten
  • eine Skybar

Internationale Klassiker, Pasta, Salate, Steaks zum Lunch oder Dinner oder nur ein Glas Wein mit einem Häppchen am Tresen. Mit Spezialitäten für jeden Geschmack und kreativer Küche, genau auf ihrer Wellenlänge, verwöhnen wir nicht nur unsere Gäste aus der Region, sondern auch unsere Hotel- und Tagungsgäste. Unsere gemütliche Bar mit überdachter Außenterrasse und einmaliger Aussicht auf das Mainvorland lädt zum Verweilen ein.

Unser Restaurant und Bistro mit seiner Außenterrasse bietet nicht nur einen einmaligen Ausblick, sondern auch eine reichhaltige Auswahl an Speisen höchster Qualität. Besonders Pasta und Steaks gehören zu unserer Spezialität. Das Big Green Egg gibt dem Fleisch ein einzigartiges Aroma. Neben einer Auswahl an internationalen Weinen, ist unser Wein von eigenen Weinbergen am Gardasee (Italien) zu empfehlen.

Wir beziehen unser Fleisch von ausgesuchten Lieferanten, die sich für beste Fleischqualität aus Argentinien, US-Nebraska, Spanien und Deutschland, auszeichnen. In unseren Fleischreife-Kühlschränken reifen wir das Fleisch bis zum besten Fleischgenuss. Unser Küchenteam kreiert selbst alle Saucen, Fonds, Eis…

Wir kochen qualitätsbewußt, traditionell und elegant und schaffen es, die verschiedenen Facetten und kulinarischen Geschmäcker gekonnt in Szene zu setzen.

Unsere Speisekarte und unsere Tageskarte sind der beste Beweis für die Vielfalt unseres Könnens.

Fragen Sie nach etwas Besonderem, wenn Sie mit Gästen und Freunden zu uns kommen möchten. Wir erfüllen gerne Ihren Wunsch mit etwas Vorlaufzeit.

ÖFFNUNGSZEITEN WELLENLÄNGE RESTAURANT

Restaurant
Täglich von 17:30 Uhr bis 24:00 Uhr

Küche
Täglich von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

  • Big Green Egg Ultimate Cooking Experience
  • Hochwertige Weine aus unserem Gewölbekeller
  • Offene Küche Wir kochen authentisch
  • Regionale Küche Wir leben den Slow Food Gedanken
  • Eventlocation Buchbar
  • Wechselndes Menü Monatliche Neu-Inspiration

TERRASSE

Die Terrasse mit direktem Zugang und Blick auf die belebte Wasserstraße Main bietet den Flair von Urlaubsstimmung und Relaxing. Wir verwöhnen unsere Gäste mit kleinen Snacks, internationalen und eigenen Weinen sowie unserem „Secco“. Das Terrassendach kann, abhängig vom Wetter und Sonnenschein, geöffnet werden. An kühlen Tagen sorgt die Decken- und Bodenheizung für angenehme Wärme.

Die Terrasse ist ein beliebter Ort. Es besteht ein direkter Zugang zum Saal und zum Restaurant. Fahrradabstellplätze sind vor dem Haus vorhanden.

T +49 6142 961280   360° Ansicht

RESTAURANT WELLENLÄNGE

Das Restaurant Wellenlänge steht für Genuss und Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Inspirierend eingerichtete Räumlichkeiten mit einem einzigartigen Ambiente, die neben intimen Nischen für romantische Dinner auch Gruppentische für gesellige Abende und produktive Business-Lunch-Meetings bieten.

Die Karte ist so kosmopolitisch wie die Gäste selbst. Von internationalen Spezialitäten, Steaks, Pasta, Salaten aus der Region, Wild und Fisch der Extraklasse über saisonale Highlights und erlesene Weine aus den besten Anbaugebieten – die gekonnt kreative Küche des Restaurants bleibt ihrem Motto stets treu: Treffpunkt für Freunde des guten Geschmacks.

TRIPADVISOR   360° Ansicht

RESTAURANT WELLENLÄNGE

Das Restaurant Wellenlänge steht für Genuss und Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Inspirierend eingerichtete Räumlichkeiten mit einem einzigartigen Ambiente, die neben intimen Nischen für romantische Dinner auch Gruppentische für gesellige Abende und produktive Business-Lunch-Meetings bieten.

Die Karte ist so kosmopolitisch wie die Gäste selbst. Von internationalen Spezialitäten, Steaks, Pasta, Salaten aus der Region, Wild und Fisch der Extraklasse über saisonale Highlights und erlesene Weine aus den besten Anbaugebieten – die gekonnt kreative Küche des Restaurants bleibt ihrem Motto stets treu: Treffpunkt für Freunde des guten Geschmacks.

TRIPADVISOR

TERRASSE

Die Terrasse mit direktem Zugang und Blick auf die belebte Wasserstraße Main bietet den Flair von Urlaubsstimmung und Relaxing. Wir verwöhnen unsere Gäste mit kleinen Snacks, internationalen und eigenen Weinen sowie unserem „Secco“. Das Terrassendach kann, abhängig vom Wetter und Sonnenschein, geöffnet werden. An kühlen Tagen sorgt die Decken- und Bodenheizung für angenehme Wärme.

Die Terrasse ist ein beliebter Ort. Es besteht ein direkter Zugang zum Saal und zum Restaurant. Fahrradabstellplätze sind vor dem Haus vorhanden.

T +49 6142 961280

Wir wollen eine ehrliche Karte und qualitativ hochwertigen Produkten. Wir produzieren alles, was möglich und sinnvoll Ist selbst mit unserem Küchenteam. Unsere Devise Ist, Slow Food, heimische Produkte von unseren Bauern In Bauschhelm, Fleisch und Fisch von ausgewählten Premium Lieferanten. Zu unseren Spezialitäten gehören neben Internationaler klassischer Küche Insbesondere Steaks von den besten Farmen In Australien, den USA, Spanien und Deutschland.

Obendrein zaubert das Küchenteam besondere Desserts auf der Grundlage unserer eigenen Produkte, z.B. Schokoladen-Olivenöl-Mousse mit Rhabarber-Ragout und Groppello-Rotweinels oder gratinierter Ziegenkäse mit Paprika-Oliventerrine. Der Groppello und das Olivenöl sind aus “Höll’s”eigener Produktion am Gardasee.

AKTUELLE SPEISEKARTE (PDF)   360° Ansicht

MILAN SEIDENFADEN

Die Küche In der Wellenlange steht unter dem Kommando des Chefkochs Milan Seidenfaden. Er hat In seiner beruflichen Laufbahn schon viele bedeutende Station durchlaufen, die ihn in seiner Kochkunst geprägt haben. Als Demichef in der Ente von Lehel In Wiesbaden, Chef bei Restaurant Emma Metzler Frankfurt, Chef Restaurant Fraund’s Oestrich Winkel, Chef de CuisIne im Riz in Frankfurt, im „Cyrano” seinem eigenen Lokal Im Nordend, hat er einen guten Ruf und Erfahrung erworben. Im Frankfurter Hof / Restaurant Francalse war er Küchenchef mit einem Stern und 16 Punkten Gault Milieu. Nach einem längeren Zwischenspiel in der Pfalz, dort arbeitete er als Chefkoch im Restaurant “Karlbacher”, kehrte er Ins Rhein-Main-Geblet zu Höll am Main.

   360° Ansicht

MILAN SEIDENFADEN

Die Küche In der Wellenlange steht unter dem Kommando des Chefkochs Milan Seidenfaden. Er hat In seiner beruflichen Laufbahn schon viele bedeutende Station durchlaufen, die ihn in seiner Kochkunst geprägt haben. Als Demichef in der Ente von Lehel In Wiesbaden, Chef bei Restaurant Emma Metzler Frankfurt, Chef Restaurant Fraund’s Oestrich Winkel, Chef de CuisIne im Riz in Frankfurt, im „Cyrano” seinem eigenen Lokal Im Nordend, hat er einen guten Ruf und Erfahrung erworben. Im Frankfurter Hof / Restaurant Francalse war er Küchenchef mit einem Stern und 16 Punkten Gault Milieu. Nach einem längeren Zwischenspiel in der Pfalz, dort arbeitete er als Chefkoch im Restaurant “Karlbacher”, kehrte er Ins Rhein-Main-Geblet zu Höll am Main.

Wir wollen eine ehrliche Karte und qualitativ hochwertigen Produkten. Wir produzieren alles, was möglich und sinnvoll Ist selbst mit unserem Küchenteam. Unsere Devise Ist, Slow Food, heimische Produkte von unseren Bauern In Bauschhelm, Fleisch und Fisch von ausgewählten Premium Lieferanten. Zu unseren Spezialitäten gehören neben Internationaler klassischer Küche Insbesondere Steaks von den besten Farmen In Australien, den USA, Spanien und Deutschland.

Obendrein zaubert das Küchenteam besondere Desserts auf der Grundlage unserer eigenen Produkte, z.B. Schokoladen-Olivenöl-Mousse mit Rhabarber-Ragout und Groppello-Rotweinels oder gratinierter Ziegenkäse mit Paprika-Oliventerrine. Der Groppello und das Olivenöl sind aus “Höll’s”eigener Produktion am Gardasee.

AKTUELLE SPEISEKARTE (PDF)

So steht Black Angus Rindfleisch weltweit für Steakkultur. Die enorme Beliebtheit hat einen einfachen Grund: Das zarte Fleisch mit seiner starken Marmorierung entwickelt einen derart markanten, runden Eigengeschmack, der es bei jeder Blindverkostung sofort von allen anderen Rinderrassen der Welt unterscheidbar macht. Ihre spezielle Genetik verleiht den Angus-RIndern die Fähigkeit in der Getreidefütterungsphase minderschön gleichmäßiges intramuskuläres Fett einzulagern.

Ein Akkord aus Geschmack, Zartheit, Saftigkeit, Textur sowie Fleische und Fettfarbe, der auch kritische Steak-kenner begeistert.

 

AKTUELLE SPEISEKARTE (PDF)

STEAKKULTUR IN DER WELLENLÄNGE

In unserem Restaurant Wellenlänge verwenden wir nur beste Qualität beim Fleisch, das von international ausgezeichneten Farmen in Australien, USA, Spanien und Deutschland stammt. Einer unserer Rremiumlieferanten ist Albers-Food, der auch die Spitzengastronomie beliefert und nach dem Grundsatz ,Farm-to-Table-Prinzip at its best’ arbeitet. So können wir guten Gewissens echtes Gourmetfleisch für unsere Gäste kaufen und müssen dabei keine Kompromisse bei der Qualität eingehen.

Kraftvoll, geschmackvoll, perfekt marmoriert. Black Angus Rinder liefern Fleisch mit hervorragendem Eigengeschmack. Vor allem, wenn sie frei und natürlich leben. Die Black Angus Rinder wachsen In angenehm gemaßigtem Klima in kombinierter Weide- und Getreldeaufzucht frei von Jeglicher Chemie oder künstlicher Futterzusätze auf und entwickeln dabei ein sensationell marmoriertes, wohlschmeckendes Spitzenfleisch.

STEAKKULTUR IN DER WELLENLÄNGE

In unserem Restaurant Wellenlänge verwenden wir nur beste Qualität beim Fleisch, das von international ausgezeichneten Farmen in Australien, USA, Spanien und Deutschland stammt. Einer unserer Rremiumlieferanten ist Albers-Food, der auch die Spitzengastronomie beliefert und nach dem Grundsatz ,Farm-to-Table-Prinzip at its best’ arbeitet. So können wir guten Gewissens echtes Gourmetfleisch für unsere Gäste kaufen und müssen dabei keine Kompromisse bei der Qualität eingehen.

Kraftvoll, geschmackvoll, perfekt marmoriert. Black Angus Rinder liefern Fleisch mit hervorragendem Eigengeschmack. Vor allem, wenn sie frei und natürlich leben. Die Black Angus Rinder wachsen In angenehm gemaßigtem Klima in kombinierter Weide- und Getreldeaufzucht frei von Jeglicher Chemie oder künstlicher Futterzusätze auf und entwickeln dabei ein sensationell marmoriertes, wohlschmeckendes Spitzenfleisch.

BESTES FLEISCH

So steht Black Angus Rindfleisch weltweit für Steakkultur. Die enorme Beliebtheit hat einen einfachen Grund: Das zarte Fleisch mit seiner starken Marmorierung entwickelt einen derart markanten, runden Eigengeschmack, der es bei jeder Blindverkostung sofort von allen anderen Rinderrassen der Welt unterscheidbar macht. Ihre spezielle Genetik verleiht den Angus-RIndern die Fähigkeit in der Getreidefütterungsphase minderschön gleichmäßiges intramuskuläres Fett einzulagern.

Ein Akkord aus Geschmack, Zartheit, Saftigkeit, Textur sowie Fleische und Fettfarbe, der auch kritische Steak-kenner begeistert.

 

AKTUELLE SPEISEKARTE (PDF)

WEINKELLER

Der Weinkeller gehört zu den ältesten und original erhaltenen Gebäudeteilen. Das Gewölbe war schon immer ein Weinkeller und Faßlager für Wein- und Apfelwein.

Heute werden die eigenen Weine der Familie Höll aus Italien und Weine von ausgewählten Winzern dort gelagert.  Der Weinkeller bietet für bis zu 20 Personen ein gemütliches Platz für Weinproben oder für kleine Gesellschaften einen Ort für einen gemütlichen Abend mit Snacks und Wein/Bier.

Höll-Weine

  • Singli:  Weißwein Riesling Renano 70%, Incorocio Manzoni 30%
  • Groppello: Rotwein Groppello Gentile 85%, Barbera 15%
  • Montagu: Rotwein Traubensorte Rebo 100 %
  • Chiaretto: Rosewein Groppello 70%, Barbera 15%, Sangiovese 10%, Marzemino 5%
  • Turmalino: Spumante Rosato Brut
  • Grappa:  weiß, aus dem eigenem Trester, Dampf-Destillation

Die eigenen Weine und die unserer primären Weinlieferanten können auch direkt ab Keller gekauft werden.

WEINKARTE (PDF)

HÖLL WEINGUT

Vor ca. 25 Jahren hat die Familie Höll eine zweite Heimat am Gardasee (IT) in Villa die Salo gefunden. Ein kleines Weingut in den Hügeln oberhalb von Salo. Gemeinsam mit der Azienda Agricola Monteacuto, Antonio Leali und Familie, haben wir uns über diese Zeit kontinuierlich zu Wein- und Olivenbauern mit hohem Qualitätsanspruch entwickelt. Heute bewirtschaftet Leali die Monteacuto ca. 12 ha Wein und ca. 8 ha Oliven. Wir sind Freunde und lieben den Wein und unser Olivenöl Extravergine di Oliva (Casaliva e Leccino). Traditionell werden in dieser Region Rotweine (Groppello, Marzemino, Sangiovese, Barbera, Merlot, angebaut. Doch in den letzten Jahren wird der Weißwein immer beliebter. Der Singli, der Name ist im Dialekt Breciani ein kleines Terroir in Puegnago, ist ein Riesling Renano und Incorocio Manzoni, der gemeinsam gelesen und vergoren wird.  Neue Techniken im Weinbau ermöglichen den Ausbau zu einem frischen, fruchtigen Wein mit einer sehr eigenen Note.

Höll Olivenöl

Auf ca. 8 ha werden Oliven der Sorten Casaliva und Leccino angebaut. Diese Sorten haben sich für auf dem Morenengestein am Gardasee bewährt. Der Gardasee ist das nördlichste Gebiet für Olivenanbau. Das Olivenöl hat seine Charakteristik durch das Klima und durch die Erde. Fruchtig und pikant. Die hohe Qualität, die jedes Jahr durch Auszeichnungen dokumentiert wird, wird durch das moderne Herstellungsverfahren erreicht. Die eigenen Oliven werden gleichtägig in der Olivenmühle unter Ausschluss von Sauerstoff verarbeitet. Damit bleibt die Frische und Fruchtigkeit des Öls erhalten. Die eigenen Grundsätze für den Qualitätsanspruch sind der Garant für beste Qualität Extra Vergine.

 

HÖLL WEINGUT

Vor ca. 25 Jahren hat die Familie Höll eine zweite Heimat am Gardasee (IT) in Villa die Salo gefunden. Ein kleines Weingut in den Hügeln oberhalb von Salo. Gemeinsam mit der Azienda Agricola Monteacuto, Antonio Leali und Familie, haben wir uns über diese Zeit kontinuierlich zu Wein- und Olivenbauern mit hohem Qualitätsanspruch entwickelt. Heute bewirtschaftet Leali die Monteacuto ca. 12 ha Wein und ca. 8 ha Oliven. Wir sind Freunde und lieben den Wein und unser Olivenöl Extravergine di Oliva (Casaliva e Leccino). Traditionell werden in dieser Region Rotweine (Groppello, Marzemino, Sangiovese, Barbera, Merlot, angebaut. Doch in den letzten Jahren wird der Weißwein immer beliebter. Der Singli, der Name ist im Dialekt Breciani ein kleines Terroir in Puegnago, ist ein Riesling Renano und Incorocio Manzoni, der gemeinsam gelesen und vergoren wird.  Neue Techniken im Weinbau ermöglichen den Ausbau zu einem frischen, fruchtigen Wein mit einer sehr eigenen Note.

Höll Olivenöl

Auf ca. 8 ha werden Oliven der Sorten Casaliva und Leccino angebaut. Diese Sorten haben sich für auf dem Morenengestein am Gardasee bewährt. Der Gardasee ist das nördlichste Gebiet für Olivenanbau. Das Olivenöl hat seine Charakteristik durch das Klima und durch die Erde. Fruchtig und pikant. Die hohe Qualität, die jedes Jahr durch Auszeichnungen dokumentiert wird, wird durch das moderne Herstellungsverfahren erreicht. Die eigenen Oliven werden gleichtägig in der Olivenmühle unter Ausschluss von Sauerstoff verarbeitet. Damit bleibt die Frische und Fruchtigkeit des Öls erhalten. Die eigenen Grundsätze für den Qualitätsanspruch sind der Garant für beste Qualität Extra Vergine.

 

WEINKELLER

Der Weinkeller gehört zu den ältesten und original erhaltenen Gebäudeteilen. Das Gewölbe war schon immer ein Weinkeller und Faßlager für Wein- und Apfelwein.

Heute werden die eigenen Weine der Familie Höll aus Italien und Weine von ausgewählten Winzern dort gelagert.  Der Weinkeller bietet für bis zu 20 Personen ein gemütliches Platz für Weinproben oder für kleine Gesellschaften einen Ort für einen gemütlichen Abend mit Snacks und Wein/Bier.

Höll-Weine

  • Singli:  Weißwein Riesling Renano 70%, Incorocio Manzoni 30%
  • Groppello: Rotwein Groppello Gentile 85%, Barbera 15%
  • Montagu: Rotwein Traubensorte Rebo 100 %
  • Chiaretto: Rosewein Groppello 70%, Barbera 15%, Sangiovese 10%, Marzemino 5%
  • Turmalino: Spumante Rosato Brut
  • Grappa:  weiß, aus dem eigenem Trester, Dampf-Destillation

Die eigenen Weine und die unserer primären Weinlieferanten können auch direkt ab Keller gekauft werden.

WEINKARTE (PDF)

SAAL

Der Saal ist für gesellschaftliche Veranstaltungen sowie als Konferenzraum ideal geeignet. Abhängig von der Art der Bestuhlung bietet er Platz für bis zu 120 Personen. Ob runde, eckige Tische oder Konferenz-Bestuhlung, der Saal kann variabel den Bedürfnissen angepasst werden. Wir bieten eine moderne technische Ausstattung inklusive Großbild-Präsentationsfläche, Fernseher, Bose-Beschallungsanlage mit drahtlosem Mikrofon, Highspeed W-LAN und individueller Lichtgestaltung.

SAAL ANFRAGEN

SKYBAR

Die Skybar mit ihrer offenen Loggia im 3. Stockwerk und Blick bis auf die Höhen des Taunus sowie den nahgelegenen Main ist ein idealer Treffpunkt für Gruppen bis 30 Personen. Nachts sieht man hoch am Himmel, wie auf einer Perlenkette aufgereiht, die Flugzeuge, die im benachbarten Frankfurt zur Landung ansetzen und ein beeindruckendes Bild liefern. Bei Cocktails, Craftbier und kleinen Snacks kann man den Abend in gemütlicher Atmosphäre ideal genießen und ausklingen lassen.

SKYBAR ANFRAGEN

SKYBAR

Die Skybar mit ihrer offenen Loggia im 3. Stockwerk und Blick bis auf die Höhen des Taunus sowie den nahgelegenen Main ist ein idealer Treffpunkt für Gruppen bis 30 Personen. Nachts sieht man hoch am Himmel, wie auf einer Perlenkette aufgereiht, die Flugzeuge, die im benachbarten Frankfurt zur Landung ansetzen und ein beeindruckendes Bild liefern. Bei Cocktails, Craftbier und kleinen Snacks kann man den Abend in gemütlicher Atmosphäre ideal genießen und ausklingen lassen.

SKYBAR ANFRAGEN

SAAL

Der Saal ist für gesellschaftliche Veranstaltungen sowie als Konferenzraum ideal geeignet. Abhängig von der Art der Bestuhlung bietet er Platz für bis zu 120 Personen. Ob runde, eckige Tische oder Konferenz-Bestuhlung, der Saal kann variabel den Bedürfnissen angepasst werden. Wir bieten eine moderne technische Ausstattung inklusive Großbild-Präsentationsfläche, Fernseher, Bose-Beschallungsanlage mit drahtlosem Mikrofon, Highspeed W-LAN und individueller Lichtgestaltung.

SAAL ANFRAGEN